ThermTec ARES 335 Wärmebildzielgerät

Das sagen unsere Kunden:

Kosteneffizient und Leistungstark - ARES 335 Black

Das ARES 335 Black verbirgt viel Technik auf engstem Raum. Das elegante Design lässt es wie ein herkömmliches Zielfernrohr aussehen - im Innern ist es ausgestattet mit modernster Wärmebildsensortechnik.

Lieferumfang ARES 335 black

1xWärmebildzielgerät ARES 335 Black
1xTragetasche
1xUSB Typ-C-Kabel
1xBatterie Deckel 18650
1xBatterie Deckel 18500
4×18650 Batterien
1xNitecore Aufladegerät
1xObjektivtuch
1xBenutzerhandbuch DE
1xWärmebildzielgerät ARES 335 Black
1xTragetasche
1xUSB Typ-C-Kabel
1xBatterie Deckel 18650
1xBatterie Deckel 18500
4×18650 Batterien
1xNitecore Aufladegerät
1xObjektivtuch
1xBenutzerhandbuch DE

INFOS zum Kauf von Wärmebildzielgeräten und Schalldämpfer

Diese Produkte sind in der Schweiz nicht frei verkäuflich. Der Kauf benötigt eine Ausnahme-Genehmigung der Behörden. Rufen Sie uns für eine weitere Beratung dazu gerne an: 052 640 01 01.

Wie sieht die jagdliche Gesetzeslage aus?
Der Schalldämpfer wird gemäss den geltenden Jagdvorschriften (Artikel 2 des eidgenössischen Jagdgesetzes) als verbotenes Hilfsmittel betrachtet und darf im Allgemeinen so nicht zur Jagdausübung verwendet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass unter bestimmten Bedingungen und gemäß den Vorschriften Jäger und Jägerinnen von den örtlichen Behörden die Erlaubnis zur Verwendung verbotener Hilfsmittel erhalten. Diese Erlaubnis wird in Betracht gezogen, um zwei Hauptgründe zu erfüllen: Erstens, um eine störungsarme Bejagung zu gewährleisten, insbesondere in und um sensible Schutzgebiete herum. Zweitens, um eine effiziente Bejagung des weiblichen Rotwilds in den wichtigsten Rotwildrevieren zu ermöglichen, um anspruchsvolle, aber notwendige Reduktionsziele zu erreichen. Allerdings können keine allgemeinen Genehmigungen für alle Jägerinnen und Jäger erteilt werden. Stattdessen können individuelle Ausnahmegenehmigungen an Personen vergeben werden, sofern sie dazu beitragen können und den Wunsch haben, die oben genannten Ziele zu erreichen.

Wie sieht die allgemeine Gesetzeslage aus?
Schalldämpfer werden als Waffenzubehör betrachtet und sind gemäss entsprechenden Bestimmungen im Waffengesetz (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a des Waffengesetzes) im gleichen Abschnitt wie die Regelungen für Granatwerfer aufgeführt, die als Zusatz zu einer Feuerwaffe entwickelt wurden (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe c des Waffengesetzes). Dies bedeutet, dass Schalldämpfer grundsätzlich verboten sind, es sei denn, es liegt eine Ausnahmebewilligung vor (Artikel 5 Absatz 4 und 28b des Waffengesetzes).

Wie kommt man zu einer Bewilligung?
1. Der Interessent füllt das Antragsformular für die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung aus. Das Formular steht auf der Website der Jagdverwaltung des jeweiligen Kantons zur Verfügung.

2. Der Interessent reicht das Formular bei der jeweiligen Jagdbehörde ein.

3. Die jeweilige Jagdbehörde stellt dem Antragsteller nach Prüfung die Ausnahmebewilligung aus.

4. Der Antragsteller beantragt beim Fachbereich Waffen & Sprengstoffe der kantonalen Polizei eine waffenrechtliche Ausnahmebewilligung. Dem Antrag müssen unter anderem die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung (als anerkennenswerter Grund) sowie ein Strafregisterauszug, der nicht älter als drei Monate ist, beigefügt werden.

5. Mit der waffenrechtlichen Ausnahmebewilligung kann der Antragsteller einen Schalldämpfer erwerben. Mit der jagdrechtlichen Ausnahmebewilligung darf er diesen Schalldämpfer im Revier einsetzten, welche die Bewilligung abdeckt.

6. Der Interessent kauft bei uns das entsprechende Produkt und erhält diese nach Überreichung der Dokumente (Ausnahmegenehmigung).

7. Der Kauf des Schalldämpfers oder das Zielgerät werden über das E-police an die bestehende Behörde gemeldet und die Serien-Nr. des Produktes auf den neuen Halter registriert.

Welches Bundesgesetz regelt die Verwendung und den Besitz von Waffenzubehör? https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/1998/2535_2535_2535/de

Allgemeine Gesuche und Formulare
Bitte beachten Sie, dass es kantonale unterschiede gibt. Kontaktieren Sie dazu das kantonale Waffenbüro oder die Jagd und Fischereiverwaltung. https://www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/sicherheit/waffen/gesuche-formulare.html

Disclaimer
Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website nur informativer Natur sind. Änderungen sind vorbehalten. Der Kunde ist verpflichtet sich eigenständig bei den verantwortlichen Behörden zu informieren.

Haben Sie noch Fragen vor dem Kauf und suchen Sie den passenden Fachhändler in Ihrer Nähe? Sie erreichen uns per WhatsApp, E-Mail, Chat (Footer) und unter folgenden Nummern:

Aussendienst: M 078 234 58 78
Büro: T 052 640 01 01

ThermTec ARES 335 Wärmebildzielgerät

Wärmebildzielgerät im ZF-Form
feine und kontrastreiche Bildgebung
384×288px 35mk Sensitivität
AI Distanzmesser
Shutterless-Core

Artikelnummer: 1424 Kategorie:

Verfügbarkeit: 3 ab Lager

CHF 1'899.00 inkl. 8.1% MwSt.

Entdecken Sie das ThermTec ARES 335, ein Wärmebildzielgerät in der Bauform eines  Zielfernrohrs. Mit dem ThermTec ARES 335 bietet der Hersteller ein kompaktes, formschönes und elegantes Zielfernrohr zu einem erschwinglichen Preis an. Das ARES 335 mit 384x288px und 35mm Optik bietet außerdem die praktische “Shutterless” Funktion. Das ARES 335 kalibriert ohne mechanischen Shutter. Damit verlieren Sie nie auch nur für einen Augenblick das Ziel aus den Augen.

 

Teilen und weitersagen

WhatsApp
E-Mail

Technische Daten

Hersteller/Marke

ThermTec

Kameratyp/Name

ARES 635 Black

Detektorauflösung

640x512px

Pixelgrösse

12μm

NETD/mK

≤35

Frame Rate/Hz

50

Objektiv

35mm F=1.0

Sichtfeld ohne digital Zoom

12.5°x 10.5°

Vergrösserung

2.1x

Sehfeld in 100m

18m

Bildschirmart

AMOLED-Bildschirm

Bildschirmauflösung

1024x768px

WLAN und App

WLAN X2 / Hotspot oder Video

Akkulaufzeit

6h

Gewicht

≤797g

Grösse

397x79x94mm

Reichweite Identifikation

303m

Reichweite Erkennung

606m

Reichweite Detektion

1818m

Das ARES 335 Black ist das richtige Gerät, wenn Sie:

Detailbeschrieb ARES 335 Black

Shutterless Core der ARES 335 Black

Der Shutterless-Core der ARES 335 Black von Thermtec markiert einen grossen technischen Fortschritt in der Wärmebildtechnologie und stellt einen entscheidenden Schritt vorwärts in Sachen Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit dar. Besonders für Zielgerät ist der Shutterless-Core ein grosser Gewinn. Verpassen Sie nie mehr auch nur einen Augenblick während Sie jagen. Der Herzstück des Shutterless-Core ist seine Fähigkeit zur unterbrechungsfreien Bildaufnahme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wärmebildsystemen, die auf einen mechanischen Shutter angewiesen sind, eliminiert der Shutterless-Core diese beweglichen Teile. Das Ergebnis ist eine reibungslose und ständige Bildgebung, ohne störende Bewegungen oder Geräusche.

Mit einer hohen Empfindlichkeit bietet der Shutterless-Core gestochen scharfe Bilder, selbst in schwierigen Wärmeverhältnissen. Die fortschrittliche Sensortechnologie ermöglicht es dem Benutzer, feinste Details in der Umgebung zu erfassen, wodurch eine präzise Zielakquisition und eine effektive Beobachtung gewährleistet sind. Ein weiterer entscheidender Vorteil des Shutterless-Core ist seine verbesserte Energieeffizienz. Durch die Beseitigung des mechanischen Shutters reduziert sich der Energieverbrauch erheblich, was zu einer längeren Betriebsdauer führt. Die Benutzerfreundlichkeit steht im Mittelpunkt des Designs des Shutterless-Core. Die intuitive Bedienung ermöglicht eine einfache manuelle Kalibation. Diese ist bei dem ARES Shuterless-Core erst nach ca. 30min nötig. Dazu können Sie die Hand oder den Deckel vor das Objektiv legen und die manuell Kalibration starten.

RAV (Recoil Activated Video)

Die RAV-Funktion (Recoil Activated Video) des ARES 335 Black definiert eine neue Dimension der Benutzererfahrung für Schützen. Diese Technologie bietet eine nahtlose Verbindung zwischen dem Wärmebildzierfernrohr und den aufgenommen Videos. Es ermöglicht, automatisch Videoaufnahmen zu starten und zu stoppen, basierend auf den Rückstoßbewegungen der Waffe.Die RAV-Funktion erweist sich besonders für Jäger und Schützen als äußerst praktisch. Durch die Automatisierung des Videoaufnahmevorgangs wird sichergestellt, dass entscheidende Momente, wie das Anvisieren und Abfeuern, genau festgehalten werden, ohne dass der Benutzer manuell eingreifen muss. Dies ermöglicht nicht nur die Dokumentation von erfolgreichen Schüssen, sondern auch die Analyse von Schießtechniken und die Verbesserung der Treffsicherheit.

Die Integration von RAV in das ARES 335 Black erfolgt nahtlos und erfordert keine zusätzlichen Einstellungen seitens des Schützen. Die Technologie erkennt den Rückstoß der Waffe und startet automatisch die Videoaufnahme, um den Moment des Schusses und dessen Ergebnisse festzuhalten. Die aufgezeichneten Videos werden in hochauflösender Qualität gespeichert und können bequem über eine Schnittstelle abgerufen oder auf andere Geräte übertragen werden. Dazu nutzt das ARES 335 Black einen Ringspeicher und startet die Aufnahme des Videos rückwirkend 10 Sekunden vor dem Schuss. Durch die RAV-Funktion wird das ARES 335 Black nicht nur zu einem hochpräzisen Wärmebildzielgerät, sondern auch zu einem leistungsstarken Werkzeug für die Aufzeichnung und Analyse von Schießaktivitäten. Diese innovative Integration hebt das Benutzererlebnis auf ein neues Niveau und unterstreicht die Position des ARES 335 Black als Spitzenreiter in der Wärmebildtechnologie für Schützen und Jäger.

Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black

Die Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black stellt praktische Innovation in der Welt der Wärmebildzierfernrohre dar. Diese automatische Zeoring-funktion eliminiert die Notwendigkeit manueller Einstellungen und ermöglicht eine präzise Justierung des Zielfernrohrs mit minimalem Aufwand seitens des Benutzers. Das Kameramodul merkt sich dabei selbst die Verschiebung zur Mitte und passt dies im Einschuss-Menu automatisch an.

Beim Einschiessen wird das Gewehr fest eingespannt und auf das Ziel gerichtet. Die Kamera erkennt dabei die Mitte die getroffen werden sollte und das Einschussloch. Nach dem Schuss justiert die ARES-335 Black automatisch die X-Y Verschiebung. Bitte beachten Sie, dass ohne das Einspannen des Gewehres, mit einer wiederholgenauen Schussabgabe diese Funktion nicht genutzt werden kann. Besonders aber für Büchsenmacher oder Kunden welche mehrerer Zielfernrohre einschiessen, ist diese Funktion sehr zeitsparend. Dabei können mehrere Profile eingestellt und eingeschossen werden.

AI-LRF ARES 335 Black

Der ARES AI-Distanzmesser ergänzt das technisch gelungene ARES 335 Black. Die Entfernungsmessung durch die Integration fortschrittlicher Künstlicher Intelligenz (KI) ist praktisch. Dieser Distanzmesser verwendet eine ausgefeilte KI-Technologie und hinterlegte Datenbanken, um präzise Entfernungen zu Zielen anhand von Muster zu berrechnen. Die Hauptfunktion des ARES AI-Distanzmessers liegt in seiner Fähigkeit, die Distanz zu einem Ziel äußerst genau zu schätzen. Dies geschieht durch die Erfassung und Analyse von Objektgrössen, welche die Kamera automatisch erkennt. Die KI-Algorithmen analysieren dann diese Daten in Echtzeit und vergleichen die Grössen mit den Bilder der Datenbank.

Die Intelligenz des ARES AI-Distanzmessers zeigt sich besonders in seiner Fähigkeit, sich dynamisch an wechselnde Bedingungen anzupassen. Die Genauigkeit nimmt mit der Nutzung der Kamera weiter zu. Die Kamera lernt mit. Die Nutzung des ARES AI-Distanzmessers ist technisch ausgereift und dennoch intuitiv gestaltet. Der AI-LRF kann durch Knopfdruck an- und abgestellt werden. Durch die einfache Infos der gemessenen Distanzen im Display erhalten Anwender sofort präzise Informationen.

INNOVATIVE WÄRMEBILDZIELTECHNIK            /            BERATUNG UND SUPPORT PER TELEFON            /            3 JAHRE HERSTELLERGARANTIE            /            IN DER PRAXIS GETESTET            /            SCHNELLER SERVICE UND WARTUNG            /            GROSSES FACHHANDELNETZ            /

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Im Vergleich zum Mitbewerb bietet das ThermTec ARES 335 Black Wärmebildzielgerät einen Shutterless Core an. Das Kameramodul kommt somit ohne mechanischen Shutter aus. Bei herkömmlichen Wärmebildzielgeräten hören Sie alle 3-4 Minuten einen Shutter. Dieser unterbricht das Bild für ca. 1/4 Sek. Das ARES 335 Black verzichtet komplett darauf. Sie haben dadurch alles im Blick – zu jeder Zeit.
Die Kalibration reicht für ca. 30-40min. Danach kann man es manuell kalibrieren. Das ARES 335 Black verwendet dazu die Background-Kalibration. Sie können dazu den Deckel oder die Hand vor die Objektivlinse setzen. Sobald Sie den Kalibration-Befehl geben, gleicht es das Bild auf die homogene gleichmäßige Fläche Ihrer Hand oder des Deckels ab.
Einerseits gibt es beim Shutterless Core keine Bildunterbrechung. Wenn Sie schiessen und genau in diesem Moment die Kalibrierung aktiv ist, verlieren sie 1/4 Sekunde Bild. Besonders bei der Schwarzwildjagd ist dies der entscheidende Moment. Der 2. Vorteil ist die mechanische Festigkeit. Durch den Shutterless-Core gibt es keine mechanisch beweglichen Teile im Gerät. Dies hat deutlichen Einfluss auf die Lebensdauer oder Servicehäufigkeit.
Der Shutterless-Core von ThermTec wurde in der Kälte-Wärmekammer auf verschiedene Außentemperaturen kalibriert. Er kann deshalb lange ohne Kalbration aushalten. Module von Mitbewerber welche auf manuellen Shutter umgestellt sind, müssen trotzdem alle 5 Min von Hand kalibriert werden. Das ist nicht praktisch und beeinflusst die Bildqualität negativ.
Um die Batterielaufzeit zu verlängern. Wer aber keinen Aufsatz in der Grösse der 18650 Batterie montieren möchte, kann den kleineren Aufsatz benutzen.
Das Gerät nimmt kontinuierlich in einem Ring-Speicher der sich selber wieder löscht das aktuelle Videosignal auf. Wenn ein Schuss sich lös, misst ein Beschleunigungssensor den Rückstoss und speichert 10 Sekunden vor dem Schuss und nach dem Schuss das Video. Sie verpassen also nie, Ihren wichtigsten Abschuss aufzunehmen.
Es sind 30mm Durchmesser. Passende Montagen finden Sie bei unseren Innogun-Montagen.
Nein, Sie können es aber über das linke Drehrad einfach nach vorne und nach hinten drehen. Bitte beachten Sie, dass die Funktion des Drehrades sich ändert, wenn Sie im Hauptmenu drin sind.
Es werden 3 Jahre Garantie auf das ARES 335 Black gewährt. Der Service wird über unseren eigenen Service in der Schweiz erbracht.
Es ist ein moderner 12um Mikro Core mit 35mk Sensitivität verbaut.
Manuell oder mit dem Auto-Einschiess-Programm. Manuelle Einstellung über das Menu indem man mit die X und Y-Achse verstellt wird. Zusätzlich auch mit der Auto-Einschiessfunktion. Dabei muss aber das Gewehr fix eingespannt sein, damit die Verschiebung vom Gerät automatisch gemacht werden kann.
Ja es können 4 Profile eingeschossen werden. Sie können damit verschiedene Distanzen oder Kaliber eingeschossen werden.
Der USB-Anschluss ermöglicht das Runterladen der Bilder und Videos vom ARES 335 Black. Es wird dabei aber keine Batterie aufgeladen.
Nein, bitte richten Sie die Kamera nicht für längere Zeit auf die Sonne oder stärkere Laser. Besonders bei Sonnenaufgang, wenn das Gerät auf dem Hochsitz hingelegt wird und die Sonne für längere Zeit im Kamerasensor sichtbar ist. Der Sensor kann so Schaden nehmen.

Fachhändler

Vor dem Kauf das Produkt testen? Viele unserer Fachhändler haben Geräte vor Ort. Wenn nicht, senden wir sie gerne zur Ansicht ins Fachgeschäft – rufen Sie uns am besten dazu an: 052 640 01 01.

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

ThermTec ARES 335 Wärmebildzielgerät

CHF 1'899.00 inkl. 8.1% MwSt.

0.1/5

Wärmebildzielgerät im ZF-Form
feine und kontrastreiche Bildgebung
384×288px 35mk Sensitivität
AI Distanzmesser
Shutterless-Core

Artikelnummer: 1424 Kategorie

Verfügbarkeit: 3 ab Lager

Entdecken Sie das ThermTec ARES 335, ein Wärmebildzielgerät in der Bauform eines  Zielfernrohrs. Mit dem ThermTec ARES 335 bietet der Hersteller ein kompaktes, formschönes und elegantes Zielfernrohr zu einem erschwinglichen Preis an. Das ARES 335 mit 384x288px und 35mm Optik bietet außerdem die praktische “Shutterless” Funktion. Das ARES 335 kalibriert ohne mechanischen Shutter. Damit verlieren Sie nie auch nur für einen Augenblick das Ziel aus den Augen.

 

INFOS zum Kauf von Wärmebildzielgeräten und Schalldämpfer

Diese Produkte sind in der Schweiz nicht frei verkäuflich. Der Kauf benötigt eine Ausnahme-Genehmigung der Behörden. Rufen Sie uns für eine weitere Beratung dazu gerne an: 052 640 01 01.

Wie sieht die jagdliche Gesetzeslage aus?
Der Schalldämpfer wird gemäss den geltenden Jagdvorschriften (Artikel 2 des eidgenössischen Jagdgesetzes) als verbotenes Hilfsmittel betrachtet und darf im Allgemeinen so nicht zur Jagdausübung verwendet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass unter bestimmten Bedingungen und gemäß den Vorschriften Jäger und Jägerinnen von den örtlichen Behörden die Erlaubnis zur Verwendung verbotener Hilfsmittel erhalten. Diese Erlaubnis wird in Betracht gezogen, um zwei Hauptgründe zu erfüllen: Erstens, um eine störungsarme Bejagung zu gewährleisten, insbesondere in und um sensible Schutzgebiete herum. Zweitens, um eine effiziente Bejagung des weiblichen Rotwilds in den wichtigsten Rotwildrevieren zu ermöglichen, um anspruchsvolle, aber notwendige Reduktionsziele zu erreichen. Allerdings können keine allgemeinen Genehmigungen für alle Jägerinnen und Jäger erteilt werden. Stattdessen können individuelle Ausnahmegenehmigungen an Personen vergeben werden, sofern sie dazu beitragen können und den Wunsch haben, die oben genannten Ziele zu erreichen.

Wie sieht die allgemeine Gesetzeslage aus?
Schalldämpfer werden als Waffenzubehör betrachtet und sind gemäss entsprechenden Bestimmungen im Waffengesetz (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a des Waffengesetzes) im gleichen Abschnitt wie die Regelungen für Granatwerfer aufgeführt, die als Zusatz zu einer Feuerwaffe entwickelt wurden (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe c des Waffengesetzes). Dies bedeutet, dass Schalldämpfer grundsätzlich verboten sind, es sei denn, es liegt eine Ausnahmebewilligung vor (Artikel 5 Absatz 4 und 28b des Waffengesetzes).

Wie kommt man zu einer Bewilligung?
1. Der Interessent füllt das Antragsformular für die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung aus. Das Formular steht auf der Website der Jagdverwaltung des jeweiligen Kantons zur Verfügung.

2. Der Interessent reicht das Formular bei der jeweiligen Jagdbehörde ein.

3. Die jeweilige Jagdbehörde stellt dem Antragsteller nach Prüfung die Ausnahmebewilligung aus.

4. Der Antragsteller beantragt beim Fachbereich Waffen & Sprengstoffe der kantonalen Polizei eine waffenrechtliche Ausnahmebewilligung. Dem Antrag müssen unter anderem die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung (als anerkennenswerter Grund) sowie ein Strafregisterauszug, der nicht älter als drei Monate ist, beigefügt werden.

5. Mit der waffenrechtlichen Ausnahmebewilligung kann der Antragsteller einen Schalldämpfer erwerben. Mit der jagdrechtlichen Ausnahmebewilligung darf er diesen Schalldämpfer im Revier einsetzten, welche die Bewilligung abdeckt.

6. Der Interessent kauft bei uns das entsprechende Produkt und erhält diese nach Überreichung der Dokumente (Ausnahmegenehmigung).

7. Der Kauf des Schalldämpfers oder das Zielgerät werden über das E-police an die bestehende Behörde gemeldet und die Serien-Nr. des Produktes auf den neuen Halter registriert.

Welches Bundesgesetz regelt die Verwendung und den Besitz von Waffenzubehör? https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/1998/2535_2535_2535/de

Allgemeine Gesuche und Formulare
Bitte beachten Sie, dass es kantonale unterschiede gibt. Kontaktieren Sie dazu das kantonale Waffenbüro oder die Jagd und Fischereiverwaltung. https://www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/sicherheit/waffen/gesuche-formulare.html

Disclaimer
Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website nur informativer Natur sind. Änderungen sind vorbehalten. Der Kunde ist verpflichtet sich eigenständig bei den verantwortlichen Behörden zu informieren.

Das sagen unsere Kunden:

Kosteneffizient und Leistungstark - ARES 335 Black

Das ARES 335 Black verbirgt viel Technik auf engstem Raum. Das elegante Design lässt es wie ein herkömmliches Zielfernrohr aussehen - im Innern ist es ausgestattet mit modernster Wärmebildsensortechnik.

Teilen und weitersagen

Facebook
WhatsApp
E-Mail

Technische Daten

Hersteller/Marke

ThermTec

Kameratyp/Name

ARES 635 Black

Detektorauflösung

640x512px

Pixelgrösse

12μm

NETD/mK

≤35

Frame Rate/Hz

50

Objektiv

35mm F=1.0

Sichtfeld ohne digital Zoom

12.5°x 10.5°

Vergrösserung

2.1x

Sehfeld in 100m

18m

Bildschirmart

AMOLED-Bildschirm

Bildschirmauflösung

1024x768px

WLAN und App

WLAN X2 / Hotspot oder Video

Akkulaufzeit

6h

Gewicht

≤797g

Grösse

397x79x94mm

Reichweite Identifikation

303m

Reichweite Erkennung

606m

Reichweite Detektion

1818m

Lieferumfang ARES 335 black

1xWärmebildzielgerät ARES 335 Black
1xTragetasche
1xUSB Typ-C-Kabel
1xBatterie Deckel 18650
1xBatterie Deckel 18500
4×18650 Batterien
1xNitecore Aufladegerät
1xObjektivtuch
1xBenutzerhandbuch DE
1xWärmebildzielgerät ARES 335 Black
1xTragetasche
1xUSB Typ-C-Kabel
1xBatterie Deckel 18650
1xBatterie Deckel 18500
4×18650 Batterien
1xNitecore Aufladegerät
1xObjektivtuch
1xBenutzerhandbuch DE

Haben Sie noch Fragen vor dem Kauf und suchen Sie den passenden Fachhändler in Ihrer Nähe? Sie erreichen uns per WhatsApp, E-Mail, Chat (Footer) und unter folgenden Nummern:

Aussendienst: M 078 234 58 78
Büro: T 052 640 01 01

Das ARES 335 Black ist das richtige Gerät, wenn Sie:

Detailbeschrieb ARES 335 Black

Shutterless Core der ARES 335 Black

Der Shutterless-Core der ARES 335 Black von Thermtec markiert einen grossen technischen Fortschritt in der Wärmebildtechnologie und stellt einen entscheidenden Schritt vorwärts in Sachen Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit dar. Besonders für Zielgerät ist der Shutterless-Core ein grosser Gewinn. Verpassen Sie nie mehr auch nur einen Augenblick während Sie jagen. Der Herzstück des Shutterless-Core ist seine Fähigkeit zur unterbrechungsfreien Bildaufnahme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wärmebildsystemen, die auf einen mechanischen Shutter angewiesen sind, eliminiert der Shutterless-Core diese beweglichen Teile. Das Ergebnis ist eine reibungslose und ständige Bildgebung, ohne störende Bewegungen oder Geräusche.

Mit einer hohen Empfindlichkeit bietet der Shutterless-Core gestochen scharfe Bilder, selbst in schwierigen Wärmeverhältnissen. Die fortschrittliche Sensortechnologie ermöglicht es dem Benutzer, feinste Details in der Umgebung zu erfassen, wodurch eine präzise Zielakquisition und eine effektive Beobachtung gewährleistet sind. Ein weiterer entscheidender Vorteil des Shutterless-Core ist seine verbesserte Energieeffizienz. Durch die Beseitigung des mechanischen Shutters reduziert sich der Energieverbrauch erheblich, was zu einer längeren Betriebsdauer führt. Die Benutzerfreundlichkeit steht im Mittelpunkt des Designs des Shutterless-Core. Die intuitive Bedienung ermöglicht eine einfache manuelle Kalibation. Diese ist bei dem ARES Shuterless-Core erst nach ca. 30min nötig. Dazu können Sie die Hand oder den Deckel vor das Objektiv legen und die manuell Kalibration starten.

RAV (Recoil Activated Video)

Die RAV-Funktion (Recoil Activated Video) des ARES 335 Black definiert eine neue Dimension der Benutzererfahrung für Schützen. Diese Technologie bietet eine nahtlose Verbindung zwischen dem Wärmebildzierfernrohr und den aufgenommen Videos. Es ermöglicht, automatisch Videoaufnahmen zu starten und zu stoppen, basierend auf den Rückstoßbewegungen der Waffe.Die RAV-Funktion erweist sich besonders für Jäger und Schützen als äußerst praktisch. Durch die Automatisierung des Videoaufnahmevorgangs wird sichergestellt, dass entscheidende Momente, wie das Anvisieren und Abfeuern, genau festgehalten werden, ohne dass der Benutzer manuell eingreifen muss. Dies ermöglicht nicht nur die Dokumentation von erfolgreichen Schüssen, sondern auch die Analyse von Schießtechniken und die Verbesserung der Treffsicherheit.

Die Integration von RAV in das ARES 335 Black erfolgt nahtlos und erfordert keine zusätzlichen Einstellungen seitens des Schützen. Die Technologie erkennt den Rückstoß der Waffe und startet automatisch die Videoaufnahme, um den Moment des Schusses und dessen Ergebnisse festzuhalten. Die aufgezeichneten Videos werden in hochauflösender Qualität gespeichert und können bequem über eine Schnittstelle abgerufen oder auf andere Geräte übertragen werden. Dazu nutzt das ARES 335 Black einen Ringspeicher und startet die Aufnahme des Videos rückwirkend 10 Sekunden vor dem Schuss. Durch die RAV-Funktion wird das ARES 335 Black nicht nur zu einem hochpräzisen Wärmebildzielgerät, sondern auch zu einem leistungsstarken Werkzeug für die Aufzeichnung und Analyse von Schießaktivitäten. Diese innovative Integration hebt das Benutzererlebnis auf ein neues Niveau und unterstreicht die Position des ARES 335 Black als Spitzenreiter in der Wärmebildtechnologie für Schützen und Jäger.

Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black

Die Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black stellt praktische Innovation in der Welt der Wärmebildzierfernrohre dar. Diese automatische Zeoring-funktion eliminiert die Notwendigkeit manueller Einstellungen und ermöglicht eine präzise Justierung des Zielfernrohrs mit minimalem Aufwand seitens des Benutzers. Das Kameramodul merkt sich dabei selbst die Verschiebung zur Mitte und passt dies im Einschuss-Menu automatisch an.

Beim Einschiessen wird das Gewehr fest eingespannt und auf das Ziel gerichtet. Die Kamera erkennt dabei die Mitte die getroffen werden sollte und das Einschussloch. Nach dem Schuss justiert die ARES-335 Black automatisch die X-Y Verschiebung. Bitte beachten Sie, dass ohne das Einspannen des Gewehres, mit einer wiederholgenauen Schussabgabe diese Funktion nicht genutzt werden kann. Besonders aber für Büchsenmacher oder Kunden welche mehrerer Zielfernrohre einschiessen, ist diese Funktion sehr zeitsparend. Dabei können mehrere Profile eingestellt und eingeschossen werden.

AI-LRF ARES 335 Black

Der ARES AI-Distanzmesser ergänzt das technisch gelungene ARES 335 Black. Die Entfernungsmessung durch die Integration fortschrittlicher Künstlicher Intelligenz (KI) ist praktisch. Dieser Distanzmesser verwendet eine ausgefeilte KI-Technologie und hinterlegte Datenbanken, um präzise Entfernungen zu Zielen anhand von Muster zu berrechnen. Die Hauptfunktion des ARES AI-Distanzmessers liegt in seiner Fähigkeit, die Distanz zu einem Ziel äußerst genau zu schätzen. Dies geschieht durch die Erfassung und Analyse von Objektgrössen, welche die Kamera automatisch erkennt. Die KI-Algorithmen analysieren dann diese Daten in Echtzeit und vergleichen die Grössen mit den Bilder der Datenbank.

Die Intelligenz des ARES AI-Distanzmessers zeigt sich besonders in seiner Fähigkeit, sich dynamisch an wechselnde Bedingungen anzupassen. Die Genauigkeit nimmt mit der Nutzung der Kamera weiter zu. Die Kamera lernt mit. Die Nutzung des ARES AI-Distanzmessers ist technisch ausgereift und dennoch intuitiv gestaltet. Der AI-LRF kann durch Knopfdruck an- und abgestellt werden. Durch die einfache Infos der gemessenen Distanzen im Display erhalten Anwender sofort präzise Informationen.

Das ARES 335 Black ist das richtige Gerät, wenn Sie:

Detailbeschrieb ARES 335 Black

Shutterless Core der ARES 335 Black

Der Shutterless-Core der ARES 335 Black von Thermtec markiert einen grossen technischen Fortschritt in der Wärmebildtechnologie und stellt einen entscheidenden Schritt vorwärts in Sachen Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit dar. Besonders für Zielgerät ist der Shutterless-Core ein grosser Gewinn. Verpassen Sie nie mehr auch nur einen Augenblick während Sie jagen. Der Herzstück des Shutterless-Core ist seine Fähigkeit zur unterbrechungsfreien Bildaufnahme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wärmebildsystemen, die auf einen mechanischen Shutter angewiesen sind, eliminiert der Shutterless-Core diese beweglichen Teile. Das Ergebnis ist eine reibungslose und ständige Bildgebung, ohne störende Bewegungen oder Geräusche.

Mit einer hohen Empfindlichkeit bietet der Shutterless-Core gestochen scharfe Bilder, selbst in schwierigen Wärmeverhältnissen. Die fortschrittliche Sensortechnologie ermöglicht es dem Benutzer, feinste Details in der Umgebung zu erfassen, wodurch eine präzise Zielakquisition und eine effektive Beobachtung gewährleistet sind. Ein weiterer entscheidender Vorteil des Shutterless-Core ist seine verbesserte Energieeffizienz. Durch die Beseitigung des mechanischen Shutters reduziert sich der Energieverbrauch erheblich, was zu einer längeren Betriebsdauer führt. Die Benutzerfreundlichkeit steht im Mittelpunkt des Designs des Shutterless-Core. Die intuitive Bedienung ermöglicht eine einfache manuelle Kalibation. Diese ist bei dem ARES Shuterless-Core erst nach ca. 30min nötig. Dazu können Sie die Hand oder den Deckel vor das Objektiv legen und die manuell Kalibration starten.

RAV (Recoil Activated Video)

Die RAV-Funktion (Recoil Activated Video) des ARES 335 Black definiert eine neue Dimension der Benutzererfahrung für Schützen. Diese Technologie bietet eine nahtlose Verbindung zwischen dem Wärmebildzierfernrohr und den aufgenommen Videos. Es ermöglicht, automatisch Videoaufnahmen zu starten und zu stoppen, basierend auf den Rückstoßbewegungen der Waffe.Die RAV-Funktion erweist sich besonders für Jäger und Schützen als äußerst praktisch. Durch die Automatisierung des Videoaufnahmevorgangs wird sichergestellt, dass entscheidende Momente, wie das Anvisieren und Abfeuern, genau festgehalten werden, ohne dass der Benutzer manuell eingreifen muss. Dies ermöglicht nicht nur die Dokumentation von erfolgreichen Schüssen, sondern auch die Analyse von Schießtechniken und die Verbesserung der Treffsicherheit.

Die Integration von RAV in das ARES 335 Black erfolgt nahtlos und erfordert keine zusätzlichen Einstellungen seitens des Schützen. Die Technologie erkennt den Rückstoß der Waffe und startet automatisch die Videoaufnahme, um den Moment des Schusses und dessen Ergebnisse festzuhalten. Die aufgezeichneten Videos werden in hochauflösender Qualität gespeichert und können bequem über eine Schnittstelle abgerufen oder auf andere Geräte übertragen werden. Dazu nutzt das ARES 335 Black einen Ringspeicher und startet die Aufnahme des Videos rückwirkend 10 Sekunden vor dem Schuss. Durch die RAV-Funktion wird das ARES 335 Black nicht nur zu einem hochpräzisen Wärmebildzielgerät, sondern auch zu einem leistungsstarken Werkzeug für die Aufzeichnung und Analyse von Schießaktivitäten. Diese innovative Integration hebt das Benutzererlebnis auf ein neues Niveau und unterstreicht die Position des ARES 335 Black als Spitzenreiter in der Wärmebildtechnologie für Schützen und Jäger.

Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black

Die Auto-Zeroing-Funktion des ARES 335 Black stellt praktische Innovation in der Welt der Wärmebildzierfernrohre dar. Diese automatische Zeoring-funktion eliminiert die Notwendigkeit manueller Einstellungen und ermöglicht eine präzise Justierung des Zielfernrohrs mit minimalem Aufwand seitens des Benutzers. Das Kameramodul merkt sich dabei selbst die Verschiebung zur Mitte und passt dies im Einschuss-Menu automatisch an.

Beim Einschiessen wird das Gewehr fest eingespannt und auf das Ziel gerichtet. Die Kamera erkennt dabei die Mitte die getroffen werden sollte und das Einschussloch. Nach dem Schuss justiert die ARES-335 Black automatisch die X-Y Verschiebung. Bitte beachten Sie, dass ohne das Einspannen des Gewehres, mit einer wiederholgenauen Schussabgabe diese Funktion nicht genutzt werden kann. Besonders aber für Büchsenmacher oder Kunden welche mehrerer Zielfernrohre einschiessen, ist diese Funktion sehr zeitsparend. Dabei können mehrere Profile eingestellt und eingeschossen werden.

AI-LRF ARES 335 Black

Der ARES AI-Distanzmesser ergänzt das technisch gelungene ARES 335 Black. Die Entfernungsmessung durch die Integration fortschrittlicher Künstlicher Intelligenz (KI) ist praktisch. Dieser Distanzmesser verwendet eine ausgefeilte KI-Technologie und hinterlegte Datenbanken, um präzise Entfernungen zu Zielen anhand von Muster zu berrechnen. Die Hauptfunktion des ARES AI-Distanzmessers liegt in seiner Fähigkeit, die Distanz zu einem Ziel äußerst genau zu schätzen. Dies geschieht durch die Erfassung und Analyse von Objektgrössen, welche die Kamera automatisch erkennt. Die KI-Algorithmen analysieren dann diese Daten in Echtzeit und vergleichen die Grössen mit den Bilder der Datenbank.

Die Intelligenz des ARES AI-Distanzmessers zeigt sich besonders in seiner Fähigkeit, sich dynamisch an wechselnde Bedingungen anzupassen. Die Genauigkeit nimmt mit der Nutzung der Kamera weiter zu. Die Kamera lernt mit. Die Nutzung des ARES AI-Distanzmessers ist technisch ausgereift und dennoch intuitiv gestaltet. Der AI-LRF kann durch Knopfdruck an- und abgestellt werden. Durch die einfache Infos der gemessenen Distanzen im Display erhalten Anwender sofort präzise Informationen.

INNOVATIVE WÄRMEBILDZIELTECHNIK            /            BERATUNG UND SUPPORT PER TELEFON            /            3 JAHRE HERSTELLERGARANTIE            /            IN DER PRAXIS GETESTET            /            SCHNELLER SERVICE UND WARTUNG            /            GROSSES FACHHANDELNETZ            /

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Im Vergleich zum Mitbewerb bietet das ThermTec ARES 335 Black Wärmebildzielgerät einen Shutterless Core an. Das Kameramodul kommt somit ohne mechanischen Shutter aus. Bei herkömmlichen Wärmebildzielgeräten hören Sie alle 3-4 Minuten einen Shutter. Dieser unterbricht das Bild für ca. 1/4 Sek. Das ARES 335 Black verzichtet komplett darauf. Sie haben dadurch alles im Blick – zu jeder Zeit.
Die Kalibration reicht für ca. 30-40min. Danach kann man es manuell kalibrieren. Das ARES 335 Black verwendet dazu die Background-Kalibration. Sie können dazu den Deckel oder die Hand vor die Objektivlinse setzen. Sobald Sie den Kalibration-Befehl geben, gleicht es das Bild auf die homogene gleichmäßige Fläche Ihrer Hand oder des Deckels ab.
Einerseits gibt es beim Shutterless Core keine Bildunterbrechung. Wenn Sie schiessen und genau in diesem Moment die Kalibrierung aktiv ist, verlieren sie 1/4 Sekunde Bild. Besonders bei der Schwarzwildjagd ist dies der entscheidende Moment. Der 2. Vorteil ist die mechanische Festigkeit. Durch den Shutterless-Core gibt es keine mechanisch beweglichen Teile im Gerät. Dies hat deutlichen Einfluss auf die Lebensdauer oder Servicehäufigkeit.
Der Shutterless-Core von ThermTec wurde in der Kälte-Wärmekammer auf verschiedene Außentemperaturen kalibriert. Er kann deshalb lange ohne Kalbration aushalten. Module von Mitbewerber welche auf manuellen Shutter umgestellt sind, müssen trotzdem alle 5 Min von Hand kalibriert werden. Das ist nicht praktisch und beeinflusst die Bildqualität negativ.
Um die Batterielaufzeit zu verlängern. Wer aber keinen Aufsatz in der Grösse der 18650 Batterie montieren möchte, kann den kleineren Aufsatz benutzen.
Das Gerät nimmt kontinuierlich in einem Ring-Speicher der sich selber wieder löscht das aktuelle Videosignal auf. Wenn ein Schuss sich lös, misst ein Beschleunigungssensor den Rückstoss und speichert 10 Sekunden vor dem Schuss und nach dem Schuss das Video. Sie verpassen also nie, Ihren wichtigsten Abschuss aufzunehmen.
Es sind 30mm Durchmesser. Passende Montagen finden Sie bei unseren Innogun-Montagen.
Nein, Sie können es aber über das linke Drehrad einfach nach vorne und nach hinten drehen. Bitte beachten Sie, dass die Funktion des Drehrades sich ändert, wenn Sie im Hauptmenu drin sind.
Es werden 3 Jahre Garantie auf das ARES 335 Black gewährt. Der Service wird über unseren eigenen Service in der Schweiz erbracht.
Es ist ein moderner 12um Mikro Core mit 35mk Sensitivität verbaut.
Manuell oder mit dem Auto-Einschiess-Programm. Manuelle Einstellung über das Menu indem man mit die X und Y-Achse verstellt wird. Zusätzlich auch mit der Auto-Einschiessfunktion. Dabei muss aber das Gewehr fix eingespannt sein, damit die Verschiebung vom Gerät automatisch gemacht werden kann.
Ja es können 4 Profile eingeschossen werden. Sie können damit verschiedene Distanzen oder Kaliber eingeschossen werden.
Der USB-Anschluss ermöglicht das Runterladen der Bilder und Videos vom ARES 335 Black. Es wird dabei aber keine Batterie aufgeladen.
Nein, bitte richten Sie die Kamera nicht für längere Zeit auf die Sonne oder stärkere Laser. Besonders bei Sonnenaufgang, wenn das Gerät auf dem Hochsitz hingelegt wird und die Sonne für längere Zeit im Kamerasensor sichtbar ist. Der Sensor kann so Schaden nehmen.

Fachhändler

Vor dem Kauf das Produkt testen? Viele unserer Fachhändler haben Geräte vor Ort. Wenn nicht, senden wir sie gerne zur Ansicht ins Fachgeschäft – rufen Sie uns am besten dazu an: 052 640 01 01.

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Das könnte dich auch interessieren

Tube TD50L Nachtsichtgerät
InfiRay Tube TD50L Nachtsichtzielgerät
CHF 899.00 inkl. 8.1% MwSt.
TUBE TH50 V2 Wärmebildzielgerät
CHF 3'899.00 inkl. 8.1% MwSt.
35mm Optik des Tube TH35 V2
TUBE TH35 V2 Wärmebildzielgerät InfiRay
CHF 3'299.00 inkl. 8.1% MwSt.

Hast du weitere Fragen?

Wir sind erreichbar für eine persönliche Beratung.

8.30 – 12.00 | 13.00 – 18.00 Uhr oder über den CHAT

Telefon 052 640 01 01

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner