InfiRay Tube TD50L Nachtsichtzielgerät

Das sagen unsere Kunden:

TD50L mit zoom

Digitales TD50L Nachtsichtzielgerät mit 4x-16x digitalen Zoom

Nutzen Sie die ganze Sensorstärke des CMOS Low-Light TD50L Sensors und zoomen Sie von 4 bis 16-fach in jedes noch so kleine Detail rein. Machen Sie die Nacht zum Tage mit dem Tube TD50L von InfiRay Outdoor.

INFOS zum Kauf von Wärmebildzielgeräten und Schalldämpfer

Diese Produkte sind in der Schweiz nicht frei verkäuflich. Der Kauf benötigt eine Ausnahme-Genehmigung der Behörden. Rufen Sie uns für eine weitere Beratung dazu gerne an: 052 640 01 01.

Wie sieht die jagdliche Gesetzeslage aus?
Der Schalldämpfer wird gemäss den geltenden Jagdvorschriften (Artikel 2 des eidgenössischen Jagdgesetzes) als verbotenes Hilfsmittel betrachtet und darf im Allgemeinen so nicht zur Jagdausübung verwendet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass unter bestimmten Bedingungen und gemäß den Vorschriften Jäger und Jägerinnen von den örtlichen Behörden die Erlaubnis zur Verwendung verbotener Hilfsmittel erhalten. Diese Erlaubnis wird in Betracht gezogen, um zwei Hauptgründe zu erfüllen: Erstens, um eine störungsarme Bejagung zu gewährleisten, insbesondere in und um sensible Schutzgebiete herum. Zweitens, um eine effiziente Bejagung des weiblichen Rotwilds in den wichtigsten Rotwildrevieren zu ermöglichen, um anspruchsvolle, aber notwendige Reduktionsziele zu erreichen. Allerdings können keine allgemeinen Genehmigungen für alle Jägerinnen und Jäger erteilt werden. Stattdessen können individuelle Ausnahmegenehmigungen an Personen vergeben werden, sofern sie dazu beitragen können und den Wunsch haben, die oben genannten Ziele zu erreichen.

Wie sieht die allgemeine Gesetzeslage aus?
Schalldämpfer werden als Waffenzubehör betrachtet und sind gemäss entsprechenden Bestimmungen im Waffengesetz (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a des Waffengesetzes) im gleichen Abschnitt wie die Regelungen für Granatwerfer aufgeführt, die als Zusatz zu einer Feuerwaffe entwickelt wurden (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe c des Waffengesetzes). Dies bedeutet, dass Schalldämpfer grundsätzlich verboten sind, es sei denn, es liegt eine Ausnahmebewilligung vor (Artikel 5 Absatz 4 und 28b des Waffengesetzes).

Wie kommt man zu einer Bewilligung?
1. Der Interessent füllt das Antragsformular für die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung aus. Das Formular steht auf der Website der Jagdverwaltung des jeweiligen Kantons zur Verfügung.

2. Der Interessent reicht das Formular bei der jeweiligen Jagdbehörde ein.

3. Die jeweilige Jagdbehörde stellt dem Antragsteller nach Prüfung die Ausnahmebewilligung aus.

4. Der Antragsteller beantragt beim Fachbereich Waffen & Sprengstoffe der kantonalen Polizei eine waffenrechtliche Ausnahmebewilligung. Dem Antrag müssen unter anderem die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung (als anerkennenswerter Grund) sowie ein Strafregisterauszug, der nicht älter als drei Monate ist, beigefügt werden.

5. Mit der waffenrechtlichen Ausnahmebewilligung kann der Antragsteller einen Schalldämpfer erwerben. Mit der jagdrechtlichen Ausnahmebewilligung darf er diesen Schalldämpfer im Revier einsetzten, welche die Bewilligung abdeckt.

6. Der Interessent kauft bei uns das entsprechende Produkt und erhält diese nach Überreichung der Dokumente (Ausnahmegenehmigung).

7. Der Kauf des Schalldämpfers oder das Zielgerät werden über das E-police an die bestehende Behörde gemeldet und die Serien-Nr. des Produktes auf den neuen Halter registriert.

Welches Bundesgesetz regelt die Verwendung und den Besitz von Waffenzubehör? https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/1998/2535_2535_2535/de

Allgemeine Gesuche und Formulare
Bitte beachten Sie, dass es kantonale unterschiede gibt. Kontaktieren Sie dazu das kantonale Waffenbüro oder die Jagd und Fischereiverwaltung. https://www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/sicherheit/waffen/gesuche-formulare.html

Disclaimer
Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website nur informativer Natur sind. Änderungen sind vorbehalten. Der Kunde ist verpflichtet sich eigenständig bei den verantwortlichen Behörden zu informieren.

Haben Sie noch Fragen vor dem Kauf und suchen Sie den passenden Fachhändler in Ihrer Nähe? Sie erreichen uns per WhatsApp, E-Mail, Chat (Footer) und unter folgenden Nummern:

Aussendienst: M 078 234 58 78
Büro: T 052 640 01 01

InfiRay Tube TD50L Nachtsichtzielgerät

• 50mm Optik / 1440×1080 CMOS LOW Light Sensor 
• tolles Preis-Leistungsverhältnis
• inkl. 940nm IR-Stahler
• vorbereitet für die Montage von 30er Ringen

Verfügbarkeit: 1 ab Lager

CHF 899.00 inkl. 8.1% MwSt.

Entdecken Sie das InfiRay Tube-TD50L, das leistungsstarke digitale Nachtsicht-Zielfernrohr im traditionellen Tagesoptik-Design für optimalen Einsatz auf Repetiergewehren. Das TD50L ist die perfekte digitale Nachtsicht-Optik für Jäger, die klassische Ästhetik und effizente Zieltechnik und extellente Lichtempfindlichkeit suchen. Mit einer Laufzeit von über 13 Stunden und einer IP67-Zertifizierung hält der TD50L die ganze Nacht lang in jeder Jagdsituation durch. Ausgestattet mit einem IR-Strahler im 940nm Wellenbereich ist ein sicheres Zielen bis 150m möglich.

Teilen und weitersagen

WhatsApp
E-Mail

Video zum InfiRay TD50L

Schauen Sie in unser Video rein – wir haben das InfiRay TD50L auf die Jagd mitgenommen und einige Wildschweine damit gefilmt. Das gibt Ihnen ein realistisches Bild, was Sie von diesem tollen digitalen Nachtsichtzielgerät erwarten können.

INNOVATIVE WÄRMEBILDZIELTECHNIK            /            BERATUNG UND SUPPORT PER TELEFON            /            3 JAHRE HERSTELLERGARANTIE            /            IN DER PRAXIS GETESTET            /            SCHNELLER SERVICE UND WARTUNG            /            GROSSES FACHHANDELNETZ            /

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Tube TD50L inklusive IR-Strahler montiert auf dem Gewehr
Auf dem Datenblatt ist 600m Reichweite angegeben. Diesen Wert kann man durch 3 rechnen. Damit kommt man auf eine realistische praxisnahe Distanz von 200m. In dieser Distanz sieht man noch Details und kann erkennen was es für ein Tier ist.
Die Hersteller geben die Reichweite bei bestem Mondlicht an. In 600m zeigt das TD50L ohne IR-Stahler nur noch Umrisse an. Für das Ansprechen auf 150-200m braucht es zwingend den IR-Stahler.
Das Tube TD50L wurde für den Einsatz auf der Jagd gebaut. Das Gerät hat eine Stossfestigkeit von 1000G aus. Es hält alle jagdlichen Kaliber bis zu 6500 Joule aus.
Der Hersteller bietet 3 Jahre Garantie auf das Gerät an. Die Garantie deckt alle eventuellen Schäden oder Mängel durch die Produktion ab. Zusätzlich bieten wir selbstverständlich auch einen kostenpflichtigen Service an, wenn das Gerät ausserhalb der Garantiebestimmungen defekt ist oder Schaden nimmt.
Die Thermfox GmbH unterhält ein PRO-Service-Center in Tschechien. Im Service-Center der Thermfox S.R.L in Tschechien reparieren wir alle Zielgeräte. Der REP-Service nimmt in der Regel ca. 2 Wochen in Anspruch inkl. Hin- und Rücktransport.
Das ist leider aus bewilligungstechnischen Gründen nicht möglich. Das Gerät welches Sie gekauft haben hat eine eindeutige Serien-Nr welche auch mit Ihrer Bewilligung verknüpft ist. Wir können Ihnen deshalb kein Ersatzgerät zur Verfügung stellen. Sonst müssten Sie die Bewilligung beim Kanton umschreiben lassen
Ja er ist im Packet dabei. Er hat einen eigenen Akku und kommt mit einer Montageschelle welche man an den 30 Ring des TD50L montieren kann.
Die Lux-Stärke/ Sensitivität liegt bei 0.005 lux / in der monochronen Darstellung (Schwarz-Weiss) bei 0.0002 inkl. IR-Stahler.
Ein 18500er Akku. Diesen können Sie bei uns erwerben oder sich im übrigen Fachhandel separat besorgen.
Das Gerät ist sehr wiederholgenau. Empfohlen wird dazu eine Innomount Montage mit QD oder Zero welche die wiederholgenaue Montage ermöglicht.
Ja ein entsprechendes Menu ist dazu verfügbar. Die X/Y Achse kann zu jeder Distanz verschoben und gespeichert werden. Dies ist besonders dann optimal wenn Sie das Gerät auf verschiedenen Waffen mit verschiedenen Kaliber nutzen?
Ja, die Optik hat einen minimalen Fokuspunkt von 3m. Alles vor diesem Punkt wird verschwommen dargestellt. Der Stalldämpfer mit dem Mirage-Effekt (Hitzeentwicklung) ist zwar sichtbar. Dabei ist aber nur der untere Bereich des Bildes betroffen. Hierzu ist der Silencer von Innogun optimal. Dieser beeinflusst durch die exzentrische Montage weniger das Wärmebild. Das heisst, mehr vom gesamten Wärmebild ist sichtbar.
Die Low-Light Sensoren sind kleiner und kosten deutlich weniger und benötigen keine Germanium-Objektive. Die digitale Nachtsichttechnik ist stark im Aufwind und überzeugt vor allem durch das Preis-Leistungsverhältnis.
Die Vorteile sind das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und die große Reichweite. Nachteile zeigen sich bei schlechtem Wetter. Der IR-Strahler reflektiert dann im Nebel, im Wald oder im Regen und das Bild eines Wärmebildgerätes bringt dann deutlich mehr Leistung als ein Nachtsichtzielgerät. In der Relation zum Preis ist es aber ein super Gerät.

Fachhändler

Vor dem Kauf das Produkt testen? Viele unserer Fachhändler haben Geräte vor Ort. Wenn nicht, senden wir sie gerne zur Ansicht ins Fachgeschäft – rufen Sie uns am besten dazu an: 052 640 01 01.

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

InfiRay Tube TD50L Nachtsichtzielgerät

CHF 899.00 inkl. 8.1% MwSt.

0.1/5

• 50mm Optik / 1440×1080 CMOS LOW Light Sensor 
• tolles Preis-Leistungsverhältnis
• inkl. 940nm IR-Stahler
• vorbereitet für die Montage von 30er Ringen

Verfügbarkeit: 1 ab Lager

Entdecken Sie das InfiRay Tube-TD50L, das leistungsstarke digitale Nachtsicht-Zielfernrohr im traditionellen Tagesoptik-Design für optimalen Einsatz auf Repetiergewehren. Das TD50L ist die perfekte digitale Nachtsicht-Optik für Jäger, die klassische Ästhetik und effizente Zieltechnik und extellente Lichtempfindlichkeit suchen. Mit einer Laufzeit von über 13 Stunden und einer IP67-Zertifizierung hält der TD50L die ganze Nacht lang in jeder Jagdsituation durch. Ausgestattet mit einem IR-Strahler im 940nm Wellenbereich ist ein sicheres Zielen bis 150m möglich.

INFOS zum Kauf von Wärmebildzielgeräten und Schalldämpfer

Diese Produkte sind in der Schweiz nicht frei verkäuflich. Der Kauf benötigt eine Ausnahme-Genehmigung der Behörden. Rufen Sie uns für eine weitere Beratung dazu gerne an: 052 640 01 01.

Wie sieht die jagdliche Gesetzeslage aus?
Der Schalldämpfer wird gemäss den geltenden Jagdvorschriften (Artikel 2 des eidgenössischen Jagdgesetzes) als verbotenes Hilfsmittel betrachtet und darf im Allgemeinen so nicht zur Jagdausübung verwendet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass unter bestimmten Bedingungen und gemäß den Vorschriften Jäger und Jägerinnen von den örtlichen Behörden die Erlaubnis zur Verwendung verbotener Hilfsmittel erhalten. Diese Erlaubnis wird in Betracht gezogen, um zwei Hauptgründe zu erfüllen: Erstens, um eine störungsarme Bejagung zu gewährleisten, insbesondere in und um sensible Schutzgebiete herum. Zweitens, um eine effiziente Bejagung des weiblichen Rotwilds in den wichtigsten Rotwildrevieren zu ermöglichen, um anspruchsvolle, aber notwendige Reduktionsziele zu erreichen. Allerdings können keine allgemeinen Genehmigungen für alle Jägerinnen und Jäger erteilt werden. Stattdessen können individuelle Ausnahmegenehmigungen an Personen vergeben werden, sofern sie dazu beitragen können und den Wunsch haben, die oben genannten Ziele zu erreichen.

Wie sieht die allgemeine Gesetzeslage aus?
Schalldämpfer werden als Waffenzubehör betrachtet und sind gemäss entsprechenden Bestimmungen im Waffengesetz (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a des Waffengesetzes) im gleichen Abschnitt wie die Regelungen für Granatwerfer aufgeführt, die als Zusatz zu einer Feuerwaffe entwickelt wurden (Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe c des Waffengesetzes). Dies bedeutet, dass Schalldämpfer grundsätzlich verboten sind, es sei denn, es liegt eine Ausnahmebewilligung vor (Artikel 5 Absatz 4 und 28b des Waffengesetzes).

Wie kommt man zu einer Bewilligung?
1. Der Interessent füllt das Antragsformular für die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung aus. Das Formular steht auf der Website der Jagdverwaltung des jeweiligen Kantons zur Verfügung.

2. Der Interessent reicht das Formular bei der jeweiligen Jagdbehörde ein.

3. Die jeweilige Jagdbehörde stellt dem Antragsteller nach Prüfung die Ausnahmebewilligung aus.

4. Der Antragsteller beantragt beim Fachbereich Waffen & Sprengstoffe der kantonalen Polizei eine waffenrechtliche Ausnahmebewilligung. Dem Antrag müssen unter anderem die jagdrechtliche Ausnahmebewilligung (als anerkennenswerter Grund) sowie ein Strafregisterauszug, der nicht älter als drei Monate ist, beigefügt werden.

5. Mit der waffenrechtlichen Ausnahmebewilligung kann der Antragsteller einen Schalldämpfer erwerben. Mit der jagdrechtlichen Ausnahmebewilligung darf er diesen Schalldämpfer im Revier einsetzten, welche die Bewilligung abdeckt.

6. Der Interessent kauft bei uns das entsprechende Produkt und erhält diese nach Überreichung der Dokumente (Ausnahmegenehmigung).

7. Der Kauf des Schalldämpfers oder das Zielgerät werden über das E-police an die bestehende Behörde gemeldet und die Serien-Nr. des Produktes auf den neuen Halter registriert.

Welches Bundesgesetz regelt die Verwendung und den Besitz von Waffenzubehör? https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/1998/2535_2535_2535/de

Allgemeine Gesuche und Formulare
Bitte beachten Sie, dass es kantonale unterschiede gibt. Kontaktieren Sie dazu das kantonale Waffenbüro oder die Jagd und Fischereiverwaltung. https://www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/sicherheit/waffen/gesuche-formulare.html

Disclaimer
Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website nur informativer Natur sind. Änderungen sind vorbehalten. Der Kunde ist verpflichtet sich eigenständig bei den verantwortlichen Behörden zu informieren.

Das sagen unsere Kunden:

TD50L mit zoom

Digitales TD50L Nachtsichtzielgerät mit 4x-16x digitalen Zoom

Nutzen Sie die ganze Sensorstärke des CMOS Low-Light TD50L Sensors und zoomen Sie von 4 bis 16-fach in jedes noch so kleine Detail rein. Machen Sie die Nacht zum Tage mit dem Tube TD50L von InfiRay Outdoor.

Teilen und weitersagen

Facebook
WhatsApp
E-Mail

Haben Sie noch Fragen vor dem Kauf und suchen Sie den passenden Fachhändler in Ihrer Nähe? Sie erreichen uns per WhatsApp, E-Mail, Chat (Footer) und unter folgenden Nummern:

Aussendienst: M 078 234 58 78
Büro: T 052 640 01 01

Video zum InfiRay TD50L

Schauen Sie in unser Video rein – wir haben das InfiRay TD50L auf die Jagd mitgenommen und einige Wildschweine damit gefilmt. Das gibt Ihnen ein realistisches Bild, was Sie von diesem tollen digitalen Nachtsichtzielgerät erwarten können.

Video zum InfiRay TD50L

Schauen Sie in unser Video rein – wir haben das InfiRay TD50L auf die Jagd mitgenommen und einige Wildschweine damit gefilmt. Das gibt Ihnen ein realistisches Bild, was Sie von diesem tollen digitalen Nachtsichtzielgerät erwarten können.

INNOVATIVE WÄRMEBILDZIELTECHNIK            /            BERATUNG UND SUPPORT PER TELEFON            /            3 JAHRE HERSTELLERGARANTIE            /            IN DER PRAXIS GETESTET            /            SCHNELLER SERVICE UND WARTUNG            /            GROSSES FACHHANDELNETZ            /

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Tube TD50L inklusive IR-Strahler montiert auf dem Gewehr
Auf dem Datenblatt ist 600m Reichweite angegeben. Diesen Wert kann man durch 3 rechnen. Damit kommt man auf eine realistische praxisnahe Distanz von 200m. In dieser Distanz sieht man noch Details und kann erkennen was es für ein Tier ist.
Die Hersteller geben die Reichweite bei bestem Mondlicht an. In 600m zeigt das TD50L ohne IR-Stahler nur noch Umrisse an. Für das Ansprechen auf 150-200m braucht es zwingend den IR-Stahler.
Das Tube TD50L wurde für den Einsatz auf der Jagd gebaut. Das Gerät hat eine Stossfestigkeit von 1000G aus. Es hält alle jagdlichen Kaliber bis zu 6500 Joule aus.
Der Hersteller bietet 3 Jahre Garantie auf das Gerät an. Die Garantie deckt alle eventuellen Schäden oder Mängel durch die Produktion ab. Zusätzlich bieten wir selbstverständlich auch einen kostenpflichtigen Service an, wenn das Gerät ausserhalb der Garantiebestimmungen defekt ist oder Schaden nimmt.
Die Thermfox GmbH unterhält ein PRO-Service-Center in Tschechien. Im Service-Center der Thermfox S.R.L in Tschechien reparieren wir alle Zielgeräte. Der REP-Service nimmt in der Regel ca. 2 Wochen in Anspruch inkl. Hin- und Rücktransport.
Das ist leider aus bewilligungstechnischen Gründen nicht möglich. Das Gerät welches Sie gekauft haben hat eine eindeutige Serien-Nr welche auch mit Ihrer Bewilligung verknüpft ist. Wir können Ihnen deshalb kein Ersatzgerät zur Verfügung stellen. Sonst müssten Sie die Bewilligung beim Kanton umschreiben lassen
Ja er ist im Packet dabei. Er hat einen eigenen Akku und kommt mit einer Montageschelle welche man an den 30 Ring des TD50L montieren kann.
Die Lux-Stärke/ Sensitivität liegt bei 0.005 lux / in der monochronen Darstellung (Schwarz-Weiss) bei 0.0002 inkl. IR-Stahler.
Ein 18500er Akku. Diesen können Sie bei uns erwerben oder sich im übrigen Fachhandel separat besorgen.
Das Gerät ist sehr wiederholgenau. Empfohlen wird dazu eine Innomount Montage mit QD oder Zero welche die wiederholgenaue Montage ermöglicht.
Ja ein entsprechendes Menu ist dazu verfügbar. Die X/Y Achse kann zu jeder Distanz verschoben und gespeichert werden. Dies ist besonders dann optimal wenn Sie das Gerät auf verschiedenen Waffen mit verschiedenen Kaliber nutzen?
Ja, die Optik hat einen minimalen Fokuspunkt von 3m. Alles vor diesem Punkt wird verschwommen dargestellt. Der Stalldämpfer mit dem Mirage-Effekt (Hitzeentwicklung) ist zwar sichtbar. Dabei ist aber nur der untere Bereich des Bildes betroffen. Hierzu ist der Silencer von Innogun optimal. Dieser beeinflusst durch die exzentrische Montage weniger das Wärmebild. Das heisst, mehr vom gesamten Wärmebild ist sichtbar.
Die Low-Light Sensoren sind kleiner und kosten deutlich weniger und benötigen keine Germanium-Objektive. Die digitale Nachtsichttechnik ist stark im Aufwind und überzeugt vor allem durch das Preis-Leistungsverhältnis.
Die Vorteile sind das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und die große Reichweite. Nachteile zeigen sich bei schlechtem Wetter. Der IR-Strahler reflektiert dann im Nebel, im Wald oder im Regen und das Bild eines Wärmebildgerätes bringt dann deutlich mehr Leistung als ein Nachtsichtzielgerät. In der Relation zum Preis ist es aber ein super Gerät.

Fachhändler

Vor dem Kauf das Produkt testen? Viele unserer Fachhändler haben Geräte vor Ort. Wenn nicht, senden wir sie gerne zur Ansicht ins Fachgeschäft – rufen Sie uns am besten dazu an: 052 640 01 01.

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

Eulenauge.ch

5312 Döttingen
eulenauge.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

SCV SA

3280 Murten/Meyriez
scv-sa.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

VSH Schiess- und Ausbildung-Zentrum AG

8893 Flums
schiesscenter.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Büchel Waffen

9450 Altstätten
buechelwaffen.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Maison du Chasseur

1920 Martigny
chassenature.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Birkenast Natur GmbH

8730 Uznach
birkenast.ch

Das könnte dich auch interessieren

Hast du weitere Fragen?

Wir sind erreichbar für eine persönliche Beratung.

8.30 – 12.00 | 13.00 – 18.00 Uhr oder über den CHAT

Telefon 052 640 01 01

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner